Organisationale Gesundheit –
gesunde Organisation

Eine Organisation kann als ein Organismus beschrieben werden, der sich aus vielen lebendigen Einheiten zusammensetzt. Wie jeder gesunde Organismus muss dabei sowohl das einzelne Organ als auch das Ganze in seiner Lebenskraft gestärkt werden, um nachhaltig Leistung zu erbringen. Gesundheit ist kein statischer Zustand, sondern ein Prozess, der über die gesamte Lebensdauer gestaltet werden muss.

Organisationale Gesundheit umfasst mehr als betriebliches Gesundheitsmanagement, schließt über das Individuum auch die verschiedenen sichtbaren und unsichtbaren Strukturen der Organisation ein. Organisationale Gesundheit ist der Prozess einer kontinuierlichen Organisationsentwicklung zum Besseren.

→ Angebot