Gesunde Führung

Führungskräfte haben einen erheblichen Einfluss auf den Erhalt von Gesundheit und nachhaltiger Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Sie stellen die Bindeglieder zwischen Mitarbeitern und Unternehmen dar. Sie können durch Klarheit und Einfühlungsvermögen moderieren, wie stark Anforderungen als stressreich erlebt werden oder diese Anforderungen durch zusätzlichen Druck verschärfen. Dabei sind Führungskräfte selbst einem steigendem Druck ausgesetzt.

Gesundes Führen bedeutet, im Spannungsfeld zwischen unternehmerischen Zielen und nachhaltiger, mitarbeiterorientierter Führung die eigene Gesundheit verantwortlich im Blick zu behalten.

→ Angebot